Aktuelles der H-BRS zum Coronavirus

Das Corona-Virus
Coronavirus (Foto: Colourbox)

Studierende und Beschäftigte erhalten über diese Seite, die regelmäßig aktualisiert wird, Informationen rund um die Lage im Hinblick auf das Coronavirus SARS-CoV-2.

(Switch to English page)

Aktualisiert am 4. Mai 2022

Corona-Pandemie: Das gilt seit dem 4. April

Das Sommersemester 2022 findet an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg weitgehend in Präsenz statt. Anfang April sind in Nordrhein-Westfalen die rechtlichen Grundlagen für die 3G-Regel und die Maskenpflicht ausgelaufen. Damit sind diese Regelungen in der Hochschule und die Kontrollen an den Haupteingängen entfallen. Die Hochschulleitung empfiehlt jedoch, bewährte Hygienemaßnahmen zum Schutz aller beizubehalten.

Plakat Corona-Hinweise April 2022
Dieses Plakat weist in der Hochschule auf die Corona-Regeln hin.

Allgemeine Schutzmaßnahmen

Die Hochschulleitung empfiehlt nachdrücklich, bewährte Hygienemaßnahmen wie die AHA-Regeln in der Hochschule beizubehalten, um Schutz vor einer Covid-19-Infektion zu gewährleisten. Insbesondere wird empfohlen, in den Hochschulgebäuden auch weiterhin eine medizinische Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen. Auch sollte, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen eingehalten werden.

Wenn typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 oder eine akute Infektion vorliegen, soll der Kontakt zu andern Personen unbedingt gemieden werden. In diesen Fällen sollte schnellstmöglich ein Coronatest durchgeführt werden.

Das Maßnahmen- und Hygienekonzept Corona (nur für angemeldete Nutzer) der H-BRS gilt für alle Standorte und wird aufgrund von aktuellen Änderungen der gesetzlichen Vorgaben ständig fortgeschrieben. Auf der Seite Infos und Maßnahmen für Beschäftigte finden Sie weitere Informationen zu präventiven Maßnahmen der Hochschulleitung (Beide Seiten sind nur im Intranet abrufbar). Zusätzlich informiert das Corona-Plakat (PDF zum Ausdrucken) über Hygieneregeln.